Glomma Hedmark Grenze - Rånåsfoss

Karte anzeigen

Diese Abschnitt des Flusses Glomma zieht sich 23 km lang von der Provinzgrenze zwischen
Hedmark und Akershus bis zur Kraftstation am Rånåsfoss. Hauptsächlich gleitet der Fluss hier
gleichmäßig durch die Landschaft. Die Glomma fließt hier durch Gebiete mit lehmhaltigem Boden,
und der Grund im Fluss besteht meist aus Lehm, mitunter auch Sand oder Felsen. Bis an die Ufer
heran wachsen hier die Laubwälder, nebst einigen Feldern mit Getreideproduktion.

Der gesamte Abschnitt führt flacheres Wasser direkt am Ufer und eine tiefe Rinne in der Flussmitte.
Der Grund und die flacheren Stücke sind mit Schilf und Wasserpflanzen bewachsen. Am
Funnefoss und am Rånåsfoss ist der Fluss reguliert und oberhalb dieser Stromschnellen befindet
sich teilweise stilles Wasser im Flussbecken. Nach reichlichem Niederschlag ist die Sicht im
Wasser sehr schlecht.

Show more

Über diese Aktivität

  • Art des Angelns
    Einfaches Angeln Herausforderung
  • Größe
    Ca. 23 km lang
  • Über das Angeln
    Ein ansehnlicher Bestand von Hecht, Barsch, Kaulbarsch und verschiedenen Karpfenarten. Aus der Lachsfamilie leben hier die Forelle, Stint, Felchen und Äschen. Das Sportfischen konzentriert sich hauptsächlich auf Barsch, Hecht, Äsche und Forelle. Achtung! Bootfahren unterhalb der Kraftwerke ist verboten und gefährlich!
  • Saison
    Ganzjährig, mit Variation zwischen den verschiedenen Arten.
  • Allgemeine Angelregeln
    Die wichtigsten Angelregeln sind: • Forelle unter 30cm muss in den Fluss zurückgesetzt werden. • Äschen unter 35 cm muss in den Fluss zurückgesetzt werden. • Angeln imit lebendem Köder ist verboten. Fisch aus einem anderen Gewässer soll nicht als Köder benutzt werden. Angeln im Gebiet unterhalb des Svanfossdammen ist im Umkreis von 65 m verboten. Die Grenze der Sperrzone ist markiert vom äußersten Ende der Landzunge auf der Ostseite von Vorma und über den Fluss bis zum markierten Punkt unterhalb des Damms am Westufer.
  • Angelkarte
    Preise (2013) Tag: 50,- NOK ,Woche: 150 ,- NOK , Jahr: 300 ,- NOK. Kinder unter 16 angeln kostenlos. Angelkarten können auf inatur.no gekauft werden oder in örtlichen Geschäften (Sportgeschäft z.B.) oder mit dem Handy (nähere Info dazu bei den Rampen und an einigen Angelstellen) Angellizenz auf INatur. http://www.inatur.no/infopages/08/26/66/28/ Spennende-fiske-20-minutter-fra-Gardermoen.html