Fillingsjön

Karte anzeigen

Der See Fillingsjön bietet alle Milieus für Sportfischer und ist außerdem gerade so groß, dass man ihn in einer Angelwoche kennenlernen kann. Hecht und Barsch, und ein Teil Weißfisch machen diesen See interessant.

Das Wasser im See Fillingsjön ist etwas bräunlich gefärbt, die meiste Zeit ist er aber relativ klar. Die Variation von einzelnen Fischarten ist groß. Der See ist sowohl von Wald- als auch Landwirtschaftsgebieten umgeben. Im See selbst gibt es einige kleine Inselchen und auch zahlreiche flache Buchten. Außerdem hat der See mehre Zu- und Abflüsse. Einige Siedlungen kann man vom See aus sehen, bei Strand, Fillingen und Gottarsbyn. Diese sind doch zumeist hübsche kleine Höfe, die gut in das Landschaftsbild um den See passen. Im Übrigen dominieren Hügelwälder die Landschaft.

Show more

Über diese Aktivität

  • Art des Angelns
    Herausforderung
  • Größe
    101 ha. Das gesamte Fischpflegegebiet (FVO), in dem mehrere kleine Seen inbegriffen sind: 238 ha. Tiefpunkt: ca.19 m.
  • Über das Angeln
    Spinnangeln, Trolling, Köderangeln, Winterangeln sowie Vertikalangeln und Eisfischen.
  • Saison
    Ganzjährig. Hecht von Anfang Mai bis November. Barsch von Mitte Mai bis Mitte September. Unter normalen Winterverhältnissen liegt das Eis tragfähig von Januar bis Anfang März.
  • Beachtenswerte Fänge
    Fillingsjön ist ein relativ nahrungsreicher See im Vergleich zu anderen Seen im Gebiet. Das bewirkt, dass der See reichlich Nahrung produziert, welches sich bei den Fängen bemerkbar macht. Hecht von 14 kg ist in der Bucht gefangen worden, in der der See einen Ablauf hat. Barsche von 2 kg, sowie große Aale sind hier mit Grundköder geangelt worden. Brachsen von ca 4 kg und überdurchschnittlich große Schleien leben hier auch. Mehrere Jahre hintereinander hat man in den See Forellen eingesetzt. Der See Fillingsjön ist ein attraktiver See, hauptsächlich für Hecht- und Barschfang.
  • Bootsrampe
    Sandviken 59° 3'4.64"N / 12° 8'31.92"O
  • Allgemeine Angelregeln
    *Angelkarte gilt für max. 2 Ruten. * Mindestmaß Forelle: 30
  • Angelkarte
    Touristeninformation Bengtsfors, Dalslands Camping & Kanotcentral, SE Skogstjänst & Foder preise (2013): Tageskarte 50:- SEK,-, Wochenkarte 100:- SEK DalslandFishing - Fiskeguide Tommy Nerstrand http://www2.fiskeland.se/sv/se-gora/a415337/fiskeguide-tommy-nerstrand/detaljer?filter=c%3D12680 Mietboot - DalslandFishing http://www2.fiskeland.se/sv/se-gora/a431252/hyrbat-dalslandfishing

Entfernung

  • Stadt
    Bengtsfors 6 km
  • Flughafen
    Rygge Flygplats 85 km