Östra Silen

Karte anzeigen

Von vielen wird der See Östra Silen für den schönsten in ganz Dalsland gehalten. Er ist einer der umfangreicheren Seen im Seensystem Dalslands Kanal. Hier findet der Sportfischer zahlreiche spannende Buchten, interessante Landzungen, Inseln und enge Passagen. Im Sommer kann man vom See Östra Silen zum See Västra Silen schleusen oder auf einer der Bootrampen slippen.

Der Östra Silen hat sehr klares Wasser. Unzählige Buchten, Landzungen und Schären erwarten den Sportangler. Ein Blick auf die Karte allein reicht aus, um zu begreifen, dass der See mehr als einen Besuch wert ist. Die angrenzende Besiedlung ist beinahe unbefindlich, ein wahres Wildmark-Gefühl wird hier vermittelt. Im mittleren Teil, wo er am breitesten ist, liegt die Insel Trollön mit einem von mehreren Lagerplätzen im Dano-Kanutensystem. Um diese Insel finden wir auch die tiefsten Bereiche im See mit einem reichen Bestand von Hecht und Barsch. Der Bestand von wilden Forellen ist von guter Qualität und im Östra Silen hat man auch gute Chancen, einen Gullspångslachs oder Saibling zu angeln.

Show more

Über diese Aktivität

  • Art des Angelns
    Herausforderung
  • Größe
    4050 ha. Tiefpunkt: Ca. 45 m.
  • Über das Angeln
    Spinnfischen, Trolling, Köder, Eisfischen (Vertikalangeln und Köderangeln)
  • Saison
    Ganzjährig. Hecht von Anfang Mai bis November. Barsch von Mitte Mai bis Anfang September. Lachs- und Forellenangeln geht am besten, wenn das Wasser kalt ist. Normale Winter trägt das Eis von Januar bis Anfang März.
  • Beachtenswerte Fänge
    Die großen Fänge im Östra Silen lassen sich sehen: Gullspångslachs von 11 kg, Saibling von 5,6 kg, Forellen von beinahe 9 kg, mehrere Hechte um 14 kg und Barsche von über 2 kg. Der Bestand von wilden Forellen ist in den letzten Jahren zur Freude von allen Sportfischern konstant gestiegen. Die Forellen und Lachse, die hier geangelt werden, sind gesund und gut genährt.
  • Bootsrampe
    Hökenäs 59°10'38.19"N / 12°15'30.07"O Busterud 59° 6'33.77"N / 12°21'14.22"O ( Siehe mehr Info zu Bootrampen unter „Angelerlatein” )
  • Allgemeine Angelregeln
    * Für Angelkarten gilt: höchstens 2 Ruten/Karte. Trollingangellizenzen: höchstens 4 Ruten/Karte. * Mindestmaß Lachs, Forelle, Saibling: 60 cm. * Höchstens 3 Lachsartige Fische pro Karte und Tag dürfen behalten werden. * Sperrzeit für Forelle und Saibling vom 1. Oktober bis zum 31. Dezember. * Bewirtschaftetes Land, sowie Grundstücke oder anderes eingezäuntes Gelände dürfen nicht betreten werden. * Jugendliche unter 16 år angeln kostenlos, unter Beachtung der allgemeinen Regeln. Angeln in allen Zuflüssen des Sees Östra Silen ist verboten.
  • Angelkarte
    Touristeninformation Bengtsfors; Silverlake Camp, Kråkviken; Statoil-Tankstelle Bengtsfors Dalslands Fiske & Vildmark, Roger Johannesson. http://www2.fiskeland.se/sv/se-gora/a415337/fiskeguide-tommy-nerstrand/detaljer?filter=c%3D12680 Dalslands Fiske & Vildmark, Roger Johannesson. http://www2.fiskeland.se/sv/se-gora/a431252/hyrbat-dalslandfishing/detaljer?filter=c%3D12681

Entfernung

  • Stadt
    Bengtsfors 18 km
  • Flughafen
    Rygge Flygplats 91 km